Hobbygruppe

Rollschuhlaufen in der Hobbygruppe

 

Vom absoluten Anfänger bis zum Profi: Du bist in unserer Hobbygruppe jederzeit willkommen, wenn du Begeisterung für das Rollschuhlaufen mitbringst, egal, ob du klassischen Rollkunstlauf oder Jam Skating machst. Alter und Erfahrung spielen dabei keine Rolle – der gemeinsame Spaß am Rollschuhlaufen steht im Vordergrund.

Für dich als Anfänger*in bieten wir ein spezielles Training, das zum Ziel hat, dass du dich sicher auf den Rollschuhen fühlst. Du lernst die ersten Grundlagen und Schritte des Rollkunstlaufs und wirst dabei von uns begleitet. Wir vermitteln dir dabei auch, wie du die nötige Körperspannung und -haltung aufbaust, damit du die jeweiligen Schritte und Figuren durchführen kannst. Wenn du lieber Jam Skating machen möchtest, sind diese Grundlagen ebenso essenziell für dich.

Als Fortgeschrittene*r und ehemalige (Leistungs-)Läufer*innen kannst du dich in der Trainingszeit frei bewegen und deine Lieblingsschritte und -sprünge üben. Ob Rollkunstlauf oder Jam Skating, du hast die Wahl. Wir tauschen uns untereinander auch gerne über Techniken aus und geben uns gegenseitig Tipps.
 
Leihrollschuhe sind aus logistischen Gründen derzeit nicht in allen Größen vorhanden. Bei Bedarf frage bitte vorher bei uns an. Du kannst bei uns bis zu 3-mal kostenlos schnuppern, bevor du dich für eine Mitgliedschaft entscheidest.

 

 

Die Trainingszeiten der Hobbygruppe:

 

Sommersaison:

Freitag, 19:00 bis 20:00 Uhr auf der Rollschuhbahn im Grugapark, Am Lührmannwald 1, 45149 Essen.

Wintersaison:

Dienstag, ab 19.30 Uhr Turnhalle in der Fürstinstraße 1, 45276 Essen

 

 

Ansprechpartner Hobbygruppe:

 

Anke Bönninghaus & Ellen Anna Achtelik

 

e-mail: hobbygruppe@revgruga.de

 

 

zur Startseite
 

return to top

© 2017 by Roll- und Eissportverein GRUGA e.V.